HMleiste10202

Mittwoch, Februar 24, 2010

 

Pat Metheny...

...gehört schon seit Jahren zu meinen persönlichen Lieblingsmusikern. Sein neuestes Projekt kommt ohne Begleitmusiker aus, er befindet sich gerade auf Europatournee mit der ersten vollautomatischen Band der Welt.
Pat Metheny und das Orchestrion:

Labels: , , , , , , ,


Donnerstag, Februar 04, 2010

 

Weirdy-Beardy

Gerade fiel mir ein, daß ich schon lange nichts
mehr Neues von Beardyman gehört habe.
Folgerichtig begebe ich mich auf YouTube und
leite eine Suche ein.

Was muß ich da sehen: Es gibt mittlerweile einen
"Official YouTube Channel of Beardyman".
Das Erste, was hochkommt, wenn man diesen aufruft
ist eine 58-minütige Liveperformance aus Edinburgh.
The Man, the Machine and a very fine sense of homour,
combined with spontaneity from hell.
Viel Spass.

Labels: , , ,


Samstag, Januar 16, 2010

 

Haste Töne...

Dienstag, November 24, 2009

 

Agrarjazz

Ich lach mich weg

Labels: , , , ,


Sonntag, November 01, 2009

 

Luftgitarre spielen...

...kann jeder. Trotzdem gibt es einige weniger bekannte Disziplinen des gitarrenlosen Gitarrensolos, wie dieser junge Mann hier demonstriert.


Edit: Habe ich fast übersehen, daß das Michael Winslow sowas schon in den 80ern gemacht hat.

Labels: , ,


Dienstag, April 28, 2009

 

Augen- und Ohrenschmaus

Jeff Beck und Tal Wilkenfeld spielen "Cause we´ve ended as lovers". Ich kann mich an ein Schulfest ca. 1988 erinnern, auf dem Christine Nonnenmann, Sven Scholz (afair) und ich dieses Stück in der Teestube des Schiller- Gymnasiums zum Besten gaben. So schön haben wir´s damals aber nicht gespielt.

Labels: , , , ,


Samstag, April 04, 2009

 

Der zelebrierte Freitag...

... ist ja keinesfalls ausgefallen, wie die wenigen Beiträge im Blog in letzter Zeit suggerieren mögen. Im Gegenteil, heute haben wir wieder im vollen Wohnzimmer geschmaust (Schwedes Bolognese - ich glaube, es war DIESELBE wie letztes Mal) und haben bis tief in die Nacht mächtig seltsame Musik gemacht. Gelegentlich eskalieren diese Events zu größeren Sit- Ins, in letzter Zeit hatten wir jedoch auch öfters mal Krankheitsausfälle, so wie bei Daniel, dem ein Stück Hirn, äh, ein Stück Bandscheibe entfernt wurde, und auch die Grippewelle, die sich beim Freitags anwesenden Personal bemerkbar machte.
Das schöne an den Musiksessions hier ist die mittlerweile für eine Amateursession sehr gewogene Musik, die Freunde bringen alle ein gutes Ohr mit und die gegenseitige Inspiration sowie die latenzfreie DAW des JIS- Konzeptstudios tun das Übrige.

Ich muss endlich mal eine Freitagssession recorden, ich schaffe es einfach nicht, Akustiker und Musiker im selben Moment zu sein.

Labels: , , ,


Dienstag, Dezember 16, 2008

 

Leckerbissen, musikalisch

Thordendal, Agren und M. Eklundh spielen Thordendals "Sol Niger within medley".
Drei meiner größten Heroes auf einer Bühne. Genial, wie in der dritten Minute das lange Intro in´s Inferno kippt. Viel Spaß.

Labels: , , ,


Donnerstag, September 11, 2008

 

Musiktage in Birkenfeld

Musikschule Percutio und Tanzschule Löwen präsentieren:




Euer Juggernaut wird natürlich auch vor Ort sein und sich unter bürgerlichem Namen als Gitarrenlehrer verkleiden.

Labels: , ,


Montag, Mai 26, 2008

 

Neulich in Birkenfeld


(zum Vergrößern aufs Bild klicken)

Labels: , ,


Montag, April 28, 2008

 

Es rockt nicht wirklich in Korea...

...jedoch der Drummer dieser Lounge Band scheint sich seinen Beruf eigentlich anders vorgestellt zu haben. Ausserdem widerlegt der Gesichtsausdruck dieses Rhythmikers den letzten Blog- Beitrag von Sven Scholz.

Labels: ,


Freitag, November 02, 2007

 

Eddies längstes Lied

Was passiert, wenn man eine vorher aufgenommene Synthesizerspur mit der falschen Samplerate abspielt?? Genau, sie erklingt in einer falschen Tonhöhe und Geschwindigkeit. So jüngst passiert bei einem Konzert von Van Halen.
Besser als der Ersteller dieses Video kann man das wohl kaum beschreiben:
"A dissonant musical mess ensues, trapping the guitarist and bassist in an on-stage musical hell with nowhere to go."

Labels: , , ,


Donnerstag, Juni 21, 2007

 

Cillidh bittet zum zappeln

...am Samstag legen Cillidh im ozon auf. Ab 23.00. Unbedingt nicht verpassen.

Labels: , , ,


Samstag, April 21, 2007

 

Und hier das Video vom Auftritt

auf Youtube. Tonspur ist leider nicht der Wahnsinn, weil uns letztlich doch nur die Kameraspuren zur Verfügung standen. Aber trotz Nebengeräuschen kommen "Umbrella Time" und "Rescue Me" einigermassen rüber, für den vollen Genuss müsst ihr die Lautstärke etwas aufdrehen.

Labels: , ,


Mittwoch, April 18, 2007

 

After the gig is before the gig

Spielten heute als erste Band in der vollen Cafeteria des SI Centrumsauf dem Vorentscheid des Newcomer Contests von Antenne1.
Wir spielten mindestens so gut wie auf der letzten Probe, hatten frenetischen Beifall seitens des Publikums, konnten uns vor der Jury aber leider nicht durchsetzen, die orientierte sich dann doch, wie bei Radio Antenne 1 zu erwarten, eher an "Deutschland sucht den Superstar"- Gehabe. Was wir jetzt allerdings wissen: Wir können innerhalb 10 Tagen ein Programm auf die Beine stellen, mit dem man einen Saal richtig zum Brausen bringt und können es miteinander musikalisch anspruchsvoll ausführen. Die begeisterte Reaktion des Publikums und des übrigen anwesenden Radio- Antenne- Personals machen uns die Entscheidung sehr leicht, das Bandmaterial, das aus Stefans Klings Produktion hervorgeht, weiterhin schnell einzuüben und am Ball zu bleiben, was baldige Livegigs angeht.

Gewonnen wurde die Ausscheidung durch eine wirklich sehr gute Sängerin, die im Halbplayback nicht nur durch ihre Stimme brillierte, sowie durch eine Band, deren Namen und Musik mir leider auch schon wieder entfallen sind, deren Musik ich persönlich relativ belanglos fand, die aber bestimmt besser ins Programm von Antenne1 passt, als wir.

Arndt Hensges hat uns nach unserem Auftritt sofort angeboten, ein Livedemo über die guten Protools einzuspielen, wir selber haben vom Auftritt ein Video, daß man in den nächsten Tagen auf Youtube finden wird, haben leider nur Kameraton, mal sehen, was man da rausholen kann.

Vielen Dank an Arndt, Ellen, Wolfgang, Schwede, Marc, Mathias, Micha, Suni, Sylvie, Sven+ Dani, Achim, Panic, Corinne, Melinda, Christina, Jenny, Ralf, Andrea, Constanze und wen ich ob später Stunde vergessen haben mag, ihr wart mehr als ein großartiger Support und eure Meinung ist uns um Universen wichtiger als die der nach biegsamen Jungfleisch suchenden Jury.

Labels: , ,


Sonntag, April 15, 2007

 

Späte Änderungen zum Auftritt im SI Centrum

Nachdem Julian Bossert für den Auftritt am Dienstag aufgrund schwerer Grippe ausgefallen ist, ist es uns gelungen Grobi, alias Stefan Grob von "The Cosmic Toilet" als zusätzlichen Gitarristen zu gewinnen, der auch an den Studioeinspielungen mitwirkt. Die letzten Proben laufen großartig, am Dienstag werden wir im SI Centrum "Umbrella Time" und "Rescue Me" in einem 10-minütigen Gesamtset zum Besten geben. Die Life Version wird bald zum Download bereitstehen.
Am Dienstag geht es für uns um eine gute Platzierung sowie die Chance auf einen Plattenvertrag, wir hoffen auf zahlreichen Support. Mitfahrgelegenheiten sind noch vorhanden.

Labels: ,


Donnerstag, April 12, 2007

 

Auftritt Si Centrum Update

So, wir wissen jetzt genaueres. Wir werden am 17.4. gegen 19.00 im Si Centrum im Wettbewerb gegen 7 andere Teilnehmer 2 Stücks spielen, und zwar nach neuen Informationen unplugged mit nur kleiner Bühnenanlage in der Cafeteria des SI Centrums. Der Eintritt ist frei, wir haben evt. noch vereinzelte Sitzplätze im Lift Pforzheim-->Stuttgart.
Die Proben kommen gut voran, wir würden nicht kollabieren wenn wir´s heute schon spielen müssten.

Ich lade also jeden, der am Dienstag Zeit und Lust hat. dazu ein, uns als Support ins SI Centrum nach Stuttgart zu begleiten.

Labels: ,


Sonntag, April 08, 2007

 

Die erste Probe...

...für den Auftritt im SI- Centrum für Antenne1 lief sehr gut, "Umbrella Time" ist hervorragend als Bandstück geeignet und wir sind optimistisch.

Die Besetzung steht fest: Stefan Kling (Vocals+ Piano), Mario Andrich(E-Guitar+Backing Vocals),
Daniel Wetzel (E-Bass, Backing Vocals), Julian Bossert (Tenor Saxophone),Matthias Gruber(drums).

Technische Assistenz erhalten wir life durch Arndt Hensges (Harman Kardon mobile acoustics) mit der Hilfe von Mathias Freimann (cillidh) sowie durch Kai Thurau der uns bei den Studio- Sessions durch Bereitstellung seiner Motu 828mkII- Audiohardware die Arbeit ungemein erleichtert hat.

Labels: , ,


This page is powered by Blogger. Isn't yours?