HMleiste10202

Donnerstag, Februar 05, 2009

 

Drecksgrippe

Hat sie mich am Montag abend schliesslich doch erwischt, innerhalb von nur zwei Stunden entwickelte sich aus leichtem Kratzen im Hals ein Vollwert- Kreislaufzusammenbruch mit hohem Fieber und allem erforderlichen Zubehör. Und ich rede hier nicht von der Spaßkotzerei namens Norovirus, das man heutzutage schon an jedem Kaugummiautomaten erhalten kann, ich rede von einer echten Influenza, die sich am 4. Tag der Infektion hauptsächlich noch durch Schwindel (juhui) und leichte Fieberschübe (Ächz) bemerkbar macht, während die bakteriellen Sekündärinfektionen gerade gelbgrün jede Schleimhaut in meinem Kopf bedeckt. Mein Immunsystem wurde wohl schwach, als ich bei eisigem Wind die Trümmer meines Hubschraubers nach einer Reglerfehlfunktion auf ca 400 qm steinhart gefrorener Ackerkrume einsammeln musste. Sowas schwächt. An eine Reparatur ist nicht zu denken, habe eine bezahlbare Barebone- Version des Helis mit neuem Regler in der Bucht gekauft, diesmal warte ich auf warmes Wetter.

Und hier das Absturzvideo

Labels: , ,


This page is powered by Blogger. Isn't yours?