HMleiste10202

Dienstag, Juli 31, 2007

 

Auswärtiges Amt labert Müll

"Vielleicht gibt es sogar in diesen Sekunden jemand, der unserem Gespräch zuhört". sagt Martim Jäger vom auswärtigen Amt im Interview im ARD- Morgenmagazin zum Thema Taliban in Afghanistan. Klar hören Leute zu, Dumpfbacke, bist ja schliesslich live im Fernsehen. Und was der Kerl da von sich gibt, hört sich doch irgendwie vom dümmsten Geheimdienst der Welt zugeflüstert an.

Labels: , ,


Montag, Juli 30, 2007

 

Schäuble beharrt

Kein BKA-Gesetz ohne Online-Durchsuchung. Na, ist doch ok. Damit kann ich leben, dann halt kein BKA-Gesetz.

Sonntag, Juli 29, 2007

 

Ehre, wem Ehre gebürt

Endlich eine "Frank- Zappa- Strasse" in Berlin.(netzeitung)
So ist´s recht, meine Damen und Herren.

Labels:


Samstag, Juli 28, 2007

 

Nanu

Stand 28.7.07 20.00h www.svenscholz.de ist down. wer steckt dahinter, Schäubles reitende Horden, kirgisische Hacker, ein mit einem Aktenkoffer voll Geld abgehauener Provider??

Labels: , ,


Dienstag, Juli 17, 2007

 

Früh lügt sich


Mittlerweile schmücken sich die Jusos Hessen- Nord damit, die Aktion Grundgesetz für Schäuble in´s Leben gerufen zu haben. Ist doch erstaunlich, wie die Idee- un Phantasielosen sich für ihre eigene Profilierung bedienen, wo es nur geht. Das es sich hierbei um die Jugendorganisation einer der "großen Parteien" handelt, macht den Sachverhalt besonders ekelerregend.

Ich wiederhole und betone an dieser Stelle: Die Aktion wurden von Karan und Sven Scholz ins Leben gerufen, die sich sicherlich nicht von einem der Affenhaufen der Politikszene Deutschlands instrumentalisieren lassen.

Farliblog reagiert mit der Aktion "Hirn für Hessen Nord". Brauche mehr Briefmarken.

Labels: , ,


Sonntag, Juli 15, 2007

 

Gewaltfreier Widerstand

gegen Schäubles Vergöbbelungspläne von meinem alten Freund Sven Scholz

Einfach drei freie Ausgaben des Grundgesetzes bestellen, ein Exemplar davon dem paranoiden Herrn im Rollstuhl schicken. Bei schon 182 Kommentaren am Sonntag scheint die Post ein logistisches Meisterwerk vollbringen zu müssen.
Ich mach mit.

Labels: , , ,


 

Herzlichen Glückwunsch Arndt...

zum Geburtstag. Mögest Du in Jahren die Zahl erreichen, die ein Jettriebwerk aus 1m Entfernung in db(A) emittiert.

Labels: ,


Donnerstag, Juli 05, 2007

 

"Let the change begin"

Großbritannien hat nen neuen Premier.
Brown heißt der Gute. Gordon Brown.
Zuerst dachte ich ja: "Vielleicht macht er's ja besser als der alte."
Dieser verkündete nach dem EU-Gipfel, sozusagen als letzte
Amtshandlung, mit freudig verzerrtem Grinsen, daß die auf
die europäische Menschenrechtskonvention fußende Charta der
EU-Grundrechte
nicht in britisches Recht eingriffe.

Dann musste ich aber mit anhören, wie Brown in seiner Antrittsrede
das Schulmotto seiner Kinderzeit zitiert:
"I will try my utmost." - Ich werde mein Äußerstes versuchen.
Konnte er sich denn nichts eigenes ausdenken?
Und musste er ausgerechnet etwas sagen, daß sich anhört wie ein
Satz aus einem Arbeitszeugnis: Er hat sich stets bemüht... ?
Die Terrorgesetze jedenfalls sollen schonmal verschärft
und die Polizei mit mehr Befugnissen ausgestattet werden.
Versteh' ich ja, das Gebombe würde mir auch stinken. Und es ist
den Bobbies zwar erlaubt Verdächtige anzuhalten und zu durchsuchen,
nicht aber, nach der Identität und dem Woher und Wohin zu fragen.
Insofern ist's in Großbritannien noch freiheitlicher als hier.
Aber: keine einzige der zahllosen Kameras, die London bis in den
hintersten Winkel überwachen, konnte auch nur einen Anschlag
verhindern. Das wird auch keine mit "stop and question"- Befugnis
ausgestattete Polizei können.
Im Prinzip ist es doch eine uralte Geschichte: Möchte man keinen
Terror aus dem Ausland, sollte man es vermeiden, das Ausland mit
Flugzeugen und Panzern zu terrorisieren.
Insofern könnte GB mit dem neuen PM besser dran sein, da Blair
schließlich wegen wachsendem Unmut gegen seine Irakpolitik
zurückgetreten ist.
Hoffen wir das Beste, lieber Leser.
But one thing is for sure: Never a frown with Gordon Brown: ain't gonna happen.

Labels:


This page is powered by Blogger. Isn't yours?